Die Mission von Le Verger

Le Verger nimmt Menschen auf, die die heilende Macht des Christus anwenden möchten, von der die Bibel spricht und die Jesus Christus praktizierte. Mary Baker Eddy hat das Prinzip dieses Heilens in ihrem Buch Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift bewiesen und erklärt.

Christlich-wissenschaftliche Pflege

Heilung wird in der Christlichen Wissenschaft aus dem Gebet, einem tiefen Verständnis von Gott sowie unserer Beziehung zu Ihm geboren

Eine christlich-wissenschaftliche Pflegeeinrichtung im Herzen von Rolle

Genießen Sie den Aufenthalt in dieser ruhigen und entspannten Umgebung im Herzen der Region Genfer See, einer der schönsten der Schweiz

AUSBILDUNGSPROGRAMM


Das Pflegen in der Christlichen Wissenschaft

Das Pflegen in der Christlichen Wissenschaft ist ein heilender Dienst, der auf der Bibel und den Lehren der Christlichen Wissenschaft basiert, wie sie in den Schriften von Mary Baker Eddy, der Entdeckerin und Gründerin der Christlichen Wissenschaft, zu finden sind.

Das Pflegen in der Christlichen Wissenschaft ist eine Tätigkeit, die auf dem Kirchenhandbuch basiert.


Pfleger in der Christlichen Wissenschaft. Abschn. 31. Ein Mitglied der Mutterkirche, das sich als Pflegerin in der Christlichen Wissenschaft oder Pfleger in der Christlichen Wissenschaft bezeichnet, muss jemand sein, der eine demonstrierbare Kenntnis der Praxis der Christlichen Wissenschaft hat, der die praktische Weisheit gründlich versteht, die in einem Krankenzimmer gebraucht wird, und der die Kranken richtig betreuen kann.

Die Kontaktdaten dieser Personen können entsprechend den von den Verlegern vorgegebenen Regeln in die Zeitschrift The Christian Science Journal aufgenommen werden. (KH 49:9-17)


Die Le Verger Ausbildung für Pfleger und Pflegerinnen in der Christlichen Wissenschaft

HINWEIS: Le Verger kann keine Kandidaten für eine interne christlich-wissenschaftliche Pflegeausbildung oder eine Anstellung in der Schweiz für Personen akzeptieren, die keinen Pass der Schweiz oder der Europäischen Union besitzen.


Die Le Verger Ausbildung für Pfleger und Pflegerinnen in der Christlichen Wissenschaft bietet ein umfassendes Schulungsprogramm, das alle vier Stufen (Stufen I-IV) der christlich-wissenschaftlichen Pflegeausbildung abdeckt und sowohl theoretischen Unterricht als auch praktische Anwendung durch begleitende Betreuung und Unterstützung umfasst.


Das Ausbilderteam von Le Verger bietet eine Ausbildung zur Pflegerin und zum Pfleger in der Christlichen
Wissenschaft für Mitglieder der Mutterkirche an, die eine "demonstrierbare Kenntnis der Praxis der Christlichen Wissenschaft" (KH 49:9-17) haben und im Dienst der Pflege in Christlichen Wissenschaft tätig sein möchten.

Unser Programm beginnt damit, dass wir jedem Kandidaten für die christlich-wissenschaftliche
Pflegeausbildung unser Seminar "Die geistige Dimension der Pflege" anbieten. In diesem Seminar wird die Pflege in der Christlichen Wissenschaft als eine auf dem Kirchenhandbuch basierende Tätigkeit erklärt, die auf der Bibel und der Theologie der Christlichen Wissenschaft, wie sie von Mary Baker Eddy gelehrt wurde, beruht.

Nach der Aufnahme in das Le Verger Programm wird jede Schülerin und jeder Schüler durch die Stufen I-IV der christlich-wissenschaftlichen Pflegeausbildung geführt. Dies beginnt mit einer Einführung in die Pflege in der Christlichen Wissenschaft und durchläuft alle vier Stufen und die Vorbereitung auf die Eintragung im Christian Science Journal.


Was macht die Le Verger Ausbildung so einzigartig? 

Le Verger ist von der Organisation „The Commission“ akkreditiert und hat sich auf die Durchführung von Einzeltraining und Mentoring spezialisiert. Unser vielfältiges internationales Team von Ausbildern unterrichtet vor Ort im Heimatland jedes Schülers, sowohl in den Einrichtungen als auch vor Ort, und ist in der Lage Kurse in der Sprache des Schülers abzuhalten. Die Kurse richten sich nach den AOCSN-Kernthemen und -Zielen und werden in fünf Sprachen angeboten: Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch.


Haben Sie Fragen zur Pflege in der Christlichen Wissenschaft? Denken Sie darüber nach, in die Pflege-Praxis in der Christlichen Wissenschaft einzusteigen?

Le Verger‘s Seminar "Die geistige Dimension der Pflege" bietet eine interaktive Diskussion über die Pflege in der Christlichen Wissenschaft. Hier kann man Fragen stellen und von einem erfahrenen, im CS-Journal eingetragenen Ausbilder für die Pflege in der Christlichen Wissenschaft Erfahrungsberichte hören. Das Seminar ist auch ein hilfreicher erster Schritt für jene, die darüber nachdenken, in den Dienst der Pflege in der Christlichen Wissenschaft zu treten.


In dem Seminar werden die biblischen Grundlagen und die Bestimmungen des Kirchenhandbuchs für die Pflege in der Christlichen Wissenschaft besprochen. In dieser ganztägigen Präsentation wird auch die Geschichte der Pflege in der Christlichen Wissenschaft dargestellt und die Teilnehmer werden mit dem Aufgaben-und Leistungsumfang der Pflege in der Christlichen Wissenschaft vertraut gemacht. Dadurch bekommt man ein klares Verständnis dafür, was die Versorgung durch eine Pflegerin/ einen Pfleger in der Christlichen Wissenschaft umfasst und was davon ausgeschlossen ist.

Das Seminar eignet sich für große oder kleine Gruppen, einschließlich Zweigkirchen, und kann in fünf Sprachen, persönlich oder über Zoom durchgeführt werden.


Fühlen Sie sich zum Dienst der Pflege in der Christlichen Wissenschaft berufen?

Le Verger heißt Mitglieder der Mutterkirche mit einer "demonstrierbaren Kenntnis der Praxis der Christlichen Wissenschaft" (KH 49:9-17) willkommen und bietet ein Ausbildungsprogramm für Pflege in der Christlichen Wissenschaft an. Das Le Verger Programm sieht eine flexible Unterrichtszeit vor, gefolgt von praktischer, begleitender Betreuung, die praktische Erfahrungen im häuslichen Umfeld oder in einer Einrichtung vermittelt.


Die Le Verger Ausbildung für Pflege in der Christlichen Wissenschaft deckt die Allgemeinen Kursstufen und Ziele der christlich-wissenschaftlichen Pflegeausbildung der Stufen I, II, III und IV ab, wie sie von der AOCSN
(Association of Christian Science Nursing) festgelegt wurden.

Mit einem weltweit in fünf Sprachen arbeitenden Ausbilderteam ist Le Verger bereit, Sie in unserem Programm zur Ausbildung für die Pflege in der Christlichen Wissenschaft willkommen zu heißen und auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

Für weitere Informationen über den Lehrplan von Le Verger wenden Sie sich bitte an die Direktorin der Le

Verger Ausbildung für die Pflege in der Christlichen Wissenschaft unter lveducation@leverger.ch.


Gibt es finanzielle Unterstützung für das Ausbildungsprogramm von Le Verger?

Finanzielle Bedenken sollten Sie nicht davon abhalten, eine Ausbildung in der Pflege in der Christlichen Wissenschaft zu absolvieren. Sobald Sie sich beworben haben und in das Le Verger Programm aufgenommen worden sind, helfen wir Ihnen bei der Suche und Beantragung von finanzieller Unterstützung.


Wie kann ich mich bewerben?

Um sich für die Ausbildung von Le Verger zu bewerben, wenden Sie sich bitte direkt an die Direktorin der Le Verger Ausbildung für die Pflege in der Christlichen Wissenschaft unter lveducation@leverger.ch.




Langues parlées

Français
Anglais
Allemand